Wann? Donnerstag, 18. Oktober 2018 / 14:15 bis 17:45

Wo? Barockschloss / Universität und Jugendherberge International Mannheim

Derzeit 20 Plätze verfügbar.


Ansprechpartner: Harald Sauer, Gartenbauer, Ludwigshafen am Rhein

Der → Ebertpark Ludwigshafen steht unter dem gleichen Druck wie andere öffentliche Grünanlagen: mit begrenzten Mitteln wollen die Ansprüche von Bürgerinnen und Bürgern mit unterschiedlichen Wünschen an einen Park erfüllt werden. Gartenbauer Harald Sauer berichtet, wie er „seinen“ Park besser gemeinsam mit der Natur gestaltet.

Die Teilnehmenden besprechen dabei auch, wie öffentliche Grünanlagen den Prinzipien aus Permakultur und Ökonomie folgen können und müssen.

Zu dieser Exkursion starten die Teilnehmenden vom zentralen Treffpunkt an der Universität Mannheim aus, den wir Ihnen noch mitteilen.

Der Einfachheit halber buchen Sie bitte diese Exkursion mit allen anderen Angeboten des Symposiums „Permakultur und Wirtschaft“, die Sie wahrnehmen möchten, auf der → Übersichtsseite (auch wenn in der nächsten Zeile etwas von „Buchung nicht möglich“ steht).

Ich möchte dabei sein!

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail.