Lade Karte ...

Wann? Mittwoch, 29. November 2017 / 19:00 bis 21:00

Wo? Christlicher Verein Junger Menschen (CVJM) Mannheim e. V.

Derzeit 10 Plätze verfügbar.


Überblick auf → PDF-Flyer

500 Millionen Euro in vier Jahren: „Die Stadt Mannheim investiert so viel wie noch nie“

Steuergeld ist da und mehr als genug Möglichkeiten, es einzusetzen: Der Gemeinderat muss festlegen, auf welche Investitionsprojekte er das Geld verwendet – und welche anderen Projekte er zurückstellt oder streicht.

Während Manche von Investitionsstau sprechen, versichern Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und Erster Bürgermeister Christian Specht, dass Mannheim „fit für die Herausforderungen der kommenden Jahre gemacht“ werde. Damit eine Kommune erfolgreich ist, muss Steuergeld clever in Schlüsselprojekte investiert werden. Bei dieser Steuerfahnder-Tour machen wir uns selbst ein Bild von den Investitionen des vorgeschlagenen Doppelhaushalts, wir schlüpfen in die Rolle des Gemeinderates und entscheiden, wie wir das Geld verteilen würden.

Daher befassen wir uns bei dieser Tour mit folgenden Fragen:

  • In welche Bereiche und Projekte investiert die Stadt wie viel von unserem Steuergeld?
  • Stimmt das Verhältnis zwischen Investition und Konsum?
  • Sind die Investitionen nachhaltig und ermöglichen so langfristigen Nutzen?

Ansprechpartner:Andreas Koch (Betriebswirt)

 

Ich möchte dabei sein!

Ticket-Typ Preis Plätze
Förder-Ticket: Ja, ich nehme teil dabei und leiste einen freiwilligen Teilnahmebeitrag. € 10,00
Ja, ich nehme teil dabei!
Bitte jede Person einzeln anmelden.
€ 0,00