Wann? Donnerstag, 28. Februar 2019 / 19:00 bis 21:00

Wo? Mannheim (Details folgen)

Derzeit 20 Plätze verfügbar.


Dass (Hoch-)Schulen nach Methoden der Vergangenheit „Bildung produzieren“, ist noch einen harmlose Interpretation: Schüler und Studierenden lernen nicht mehr, sondern jagen Punkte, sagt etwa Marc Reissner von der Hochschule Ludwigshafen.

Ulla Raaf von Bildungswende.de bringt den Film „Schools of Trust“ mit, der Alternativen zeigt. Sie steht für Gespräche zur Verfügung, wie man – ökonomisch formuliert: von der derzeitigen Fehlallokation von Bildungsressourcen zu art- und zukunftsgerechter Bildung kommt. Das ist nicht nur eine Sache der (Hoch-)Schule.

Zudem wird Ute Schnebel → „das anderen SchulZimmer“ aus Mannheim vorstellen, in dem Menschen lernen dürfen, die anderswo aus dem System gepurzelt sind.

Themen

  • Details folgen

Lernergebnisse

  • Details folgen

Leistungsnachweis

  • Aktive Mitwirkung am Projekt
  • Mutiges Einbringen eigener Talente und Motive

Credits / Zeitaufwand: 0 / zwei Stunden
Teilnehmendenzahl: maximal 20

Veranstaltungszeiten:

  • Freitag, 22.02.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr:
    weitere Termine folgen

 

Ich möchte dabei sein!

Ticket-Typ Preis Plätze
#1 Studierende € 10,00
#2 Privat-Teilnehmende € 50,00
#3 Teilnehmende aus Unternehmen € 150,00