Wann? Samstag, 10. November 2018 / 18:00 bis 19:30

Wo? Müllheizkraftwerk (Ludwigshafen am Rhein)

Derzeit 16 Plätze verfügbar.


  • Veranstaltung 2018 bei → facebook
  • alle Stadtevents zum Thema → hier

Ansprechpartnerin: Ute Seibert

Was im Ludwigshafener Müllheizkraftwerk verbrannt und zu Energie verwertet wird, kommt alles von Verbrauchern: Die werfen als Restabfall weg, was sie nicht wiederverwenden können oder was nicht mehr stofflich recycelt werden kann. GML-Geschäftsführer Dr. Thomas Grommes erklärt, wieso und wie Müll verbrannt wird und wieso das Verbrennen – neben dem Wiederverwenden – für ein hochwertiges Recycling unabdingbar und umweltfreundlich ist.

Dauer: ca. 90 Minuten
Teilnehmendenzahl: maximal 20
Guide: Dr. Thomas Grommes

Bei Fragen oder Schwierigkeiten bei der Buchung, sprechen Sie uns bitte an:  → mehr

  • Es gelten unsere Spielregeln (siehe → www.Spielregeln.Mannheimer-Stadtevents.de).
  • Spontane Teilnahme ist in der Regel möglich. Günstiger ist eine verbindliche Anmeldung (Vorverkauf: Teilnahmebeitrag vorab überweisen = sicherer Platz):

Ich möchte dabei sein!

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich (= nicht mehr oder noch nicht). Wenn es noch freie Plätze gibt, können Sie "auf gut Glück" vorbeikommen. Oder Sie schicken uns bei Fragen eine kurze E-Mail.