Wann? Samstag, 18. Juli 2020 / 16:00 bis 20:00

Wo? Mannheim-Lindenhof

Derzeit 3465 Plätze verfügbar.


Nach dem Vorbild der → neckarschaetze.de aus der  Neckarstadt, haben die Lindenhöfer 2018 erstmals ihre Keller und Rumpelkammern geöffnet und all das feilgeboten, was sie selbst nicht brauchen.

Das Besondere: kein zentraler Platz, zu dem man seine Flohmarkt-Schätze schleppen muss, sondern Verkauf im eigenen Hinterhof.  Stadtevents erstellt einen Flohmarkt-Stadtplan mit allen angemeldeten Höfen, damit die Kunden erfahren, in welchen Hinterhöfen sie einen Hof-Flohmarkt finden. Die Idee kommt sehr gut an: → Zeitungsartikel

Von Hof-Flohmärkten profitieren alle:

  • Luft statt Kruscht in der Wohnung
  • Raritäten werden vor dem Sperrmüll gerettet und finden neue Besitzer
  • Und: Nachbarn treffen neue Freunde aus der Nachbarschaft

Wann ist’s 2020 so weit?

Und so organisieren wir mit den interessierten Flohmarktfreunden:

  • ab Januar 2019: Einladung mit allen Hof-Flohmärkten in der Region verteilen, damit alle (= Flohmarkt-Anbieter und -Nachfrager) davon erfahren
  • Februar 2019: Vorbereitungtreffen (Ziel: Idee kennenlernen, Prozesse verbessern, Aufgabenverteilung abstimmen)
  • ca. acht Wochen vor Flohmarkt-Termin: Start der lokalen Medienarbeit
  • ca. vier Wochen vor Flohmarkt-Termin: Anmeldeschluss für teilnehmende Flohmarkt-Anbieter und Start der lokalen
  • ca. zwei Wochen vor Flohmarkt-Termin: Verteilung des lokalen Flohmarkt-Stadtplans mit allen teilnehmenden Hof-Flohmärkten durch die Flohmarkt-Anbieter

Mitmachen? Anmelden!

Anmeldemöglichkeit in Kürze hier.

Ich möchte dabei sein!

Ticket-Typ Plätze
Da bin ich dabei!
Wer sich anmeldet, bekommt im Frühjahr 2019 weitere Informationen - über Spielregeln / Konditionen für Anbieter und Besucher.