Wann? Samstag, 17. März 2018 / 9:30 bis 13:00

Wo? Mannheim (Details in Kürze auf dieser Seite)

Derzeit 0 Plätze verfügbar.


* = Gefördert durch die Stadt Mannheim.

Seilziehen magixx.at20150118Problem: Auch Vereine betrifft ab Mai die neue Datenschutz-Rechtsgebung. Viele wissen noch nicht, was zu tun ist. Neue rechtliche Entwicklungen gehen oftmals an den Vereinsverantwortlichen vorbei bzw. ihre Brisanz wird nicht erkannt. Dies kann im schlimmsten Fall zu Bußgeldern und Haftungsfällen führen.

Lösung: Die beiden Rechtsanwälte Petra Oberbeck und → Manousos Zoulakis erläutern die aktuelle Rechtslage und die Konsequenzen für Vereine.  Die Vereinswerkstatt bietet einen Überblick über Neuerungen und aktuelle Rechtsprechung der jüngsten Zeit, die Vereine betreffen. Hierbei geht es nicht nur um rein vereinsrechtliche Themen (wie Gemeinnützigkeit, Umfang wirtschaftlicher Betätigung etc.), auf der Tagesordnunges steht auch die neue Europäische Datenschutzverordnung mit ihren Auswirkungen für Vereine.

Teilnehmende: Die Vereinswerkstatt richtet sich insbesondere an Vorstandsmitgliedern von Vereinen; es steht aber auch anderen Interessierten offen.

Referenten: Rechtsanwälte Petra Oberbeck und → Manousos Zoulakis (auf Datenschutzrecht bzw. Vereinsrecht spezialisiert)

Teilnahmebeitrag: Der Eigenbeitrag beträgt für Mannheimer Vereine 30,- €, für andernorts ansässige Vereine 70,- €. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung und einen Imbiss.

Anmeldeschluss: 72 Stunden vor Veranstaltungsbeginn (dann bestellen wir den Imbiss für die VereinsWerkstatt)

Anmeldung: Bitte direkt an Petra.Oberbeck@Mannheimer-VereinsWerkstatt.de