Wann? Samstag, 10. November 2018 / 17:00 bis 18:00

Wo? Ostasieninstitut (Hochschule Ludwigshafen am Rhein)

Derzeit 49 Plätze verfügbar.


  • Veranstaltung 2018 bei → facebook
  • alle Stadtevents zum Thema → hier

Ansprechpartnerin: Christine Liew

Deutschland und die Deutschen genießen einen guten Ruf in der asiatischen Schwesterdemokratie Japan. Gleichwohl ist das allgemeine Wissen voneinander tatsächlich eher gering. Zudem mehren sich in der japanischen Politik auch kritische Stimmen zur deutschen Gesellschaft und Politik.

Professor Frank Rövekamp, Leiter des Ostasieninstituts und Japanexperte, stellt in seinem Vortrag „Deutschlandbild in Japan: Vorbild oder abschreckendes Beispiel?“ einige japanische Sichtweisen anhand konkreter Beispiele vor: von Energiewende über Europapolitik bis Migration. So vermittelt er einen japanischen Blick auf Deutschland.

Hinterher ist Gelegenheit zum Gespräch.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, hilft uns freilich bei der Vorbereitung:

Ich möchte dabei sein!

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich (= nicht mehr oder noch nicht). Wenn es noch freie Plätze gibt, können Sie "auf gut Glück" vorbeikommen. Oder Sie schicken uns bei Fragen eine kurze E-Mail.