Wann? Samstag, 28. April 2018 / 14:00 bis 18:00

Wo? Mannheim (Details in Kürze auf dieser Seite)

Derzeit 15 Plätze verfügbar.


Problem: Computer und IT können insbesondere bei Routine-Aufgaben unterstützen – auch im Verein und in Initiativen. So tragen sie dazu bei, dass sich Engagierte auf das konzentrieren können, was sie besser können als der Computer: auf die inhaltliche Arbeit.
Doch: Welche IT-Lösungen sind für Vereine und Initiativen nützlich? Wie können Engagierte ihre Webseiten so einrichten und pflegen, dass sie aktuell und attraktiv für die Nutzer sind?

Lösung: Thomas Füssl hat untere anderem eine Vereins-Software programmiert, die beispielsweise von den Wirtschaftsjunioren (IHK-Nachwuchsverband) deutschlandweit eingesetzt wird.  Er gibt einen Überblick für IT-Lösungen für Mitgliederverwaltung und Finanzen, Rundbrief und Projektorganisation (Stadtteilfeste, …). Er stellt für Webseiten insbesondere WordPress-Lösungen und Software-Pakete vor.

Teilnehmende: Diese EngagementWerkstattrichtet sich an Organisationen, die weiterkommen wollen.

Vorbereitung:  Details zu den „Hausaufgaben“ folgen

Ort: Details folgen

Teilnahmebeitrag: ab 30 Euro (Ermäßigung für Mannheimer Vereine)

Anmeldeschluss: eine Woche vor Beginn der EngagementWerkstatt

Anmeldung: Entweder per E-Mail an Jens.Flammann@Engagementkommune.de oder ganz einfach online:

Ich möchte dabei sein!

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich (= nicht mehr oder noch nicht). Wenn es noch freie Plätze gibt, können Sie "auf gut Glück" vorbeikommen. Oder Sie schicken uns bei Fragen eine kurze E-Mail.