Lade Karte ...

Wann? Samstag, 17. März 2018 / 18:00 bis 20:00

Wo? Jugendherberge Mannheim International

Derzeit 15 Plätze verfügbar.


Die oberflächliche Geschichte ist schnell erzählt: Mannheim baut vor 400 Jahren eine → Brücke ans andere Rheinufer, dort zieht sich aus dem Sumpf eine Stadt empor. Später entsteht dort das weltgrößte Chemiewerk, doch das Einkaufsherz in der Ludwigshafener Innenstadt schlägt nicht mehr.

Wer allerdings genauer hinsieht, spürt den Herzschlag Ludwigshafen unter der Oberfläche aus Beton, entdeckt wahnwitzig-lebendige „LUness“. Langsam dämmert den Mannheimerinnen und Mannheimern, dass in der Nachbarstadt eine Dynamik gegen den Strich gelebt wird. Von Mannheim über den Rhein startend, zeigt Startevents-Initiator Jens Flammann seinen persönlichen Blick auf Ludwigshafen: Denn wo Schatten ist, muss auch Licht sein.

Dauer: ca. 120 Minuten
Teilnehmendenzahl: maximal 15
Guide: Jens Flammann

Weitere Angebote zu → Ludwigshafen

Es gelten unsere Spielregeln (siehe → www.Spielregeln.Mannheimer-Stadtevents.de):

  • Spontane Teilnahme (Tageskasse: 15 Euro) ist in der Regel möglich.
  • Günstiger ist eine verbindliche Anmeldung (Vorverkauf: Teilnahmebeitrag vorab überweisen = sicherer Platz):

 

Ich möchte dabei sein!

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich. Bitte schicken Sie uns bei Fragen eine kurze E-Mail.