Wann? Donnerstag, 14. Februar 2019 / 19:00 bis 21:00

Wo? Mannheim (Details folgen)

Derzeit 20 Plätze verfügbar.


Wenn sie’s geschickt anstellen, agieren Studierendeninitiativen nicht lediglich in den „Marktlücken des Uni-Lehrangebotes“, sondern werden zu Treibern der Veränderung von Lehrinhalten (Didaktik) und -formten (Methodik).

Michael Wihlenda, Universität Tübingen / World Ethos Institute, Autor von → „Curriculum Change now! – Studentische Initiativen als Treiber der Transformation“, berichtet, mit welchem Erfolg er in Tübingen einige Studierendeninitiativen unterstützt, damit sie mehr Wirkung entfalten – trotz hoher Fluktuation durch das Bachelor/Master-System.

→ Dr. Marc Reisner vom → Gründungsbüro der Hochschule Ludwigshafen erzählt, mit welchen Angeboten er Studierenden ganz andere Lernmöglichkeiten bietet.

Themen

  • Details folgen

Lernergebnisse

  • Details folgen

Leistungsnachweis

  • Aktive Mitwirkung am Projekt
  • Mutiges Einbringen eigener Talente und Motive

Credits / Zeitaufwand: 0 / zwei Stunden
Teilnehmendenzahl: maximal 20

Veranstaltungszeiten:

  • Donnerstag, 21.02.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr:
    weitere Termine folgen

 

Ich möchte dabei sein!

Ticket-Typ Preis Plätze
#1 Studierende € 10,00
#2 Privat-Teilnehmende € 50,00
#3 Teilnehmende aus Unternehmen € 150,00