Wann? Samstag, 10. November 2018 / 15:00 bis 16:00

Wo? Ostasieninstitut (Hochschule Ludwigshafen am Rhein)

Derzeit 29 Plätze verfügbar.


  • Veranstaltung 2018 bei → facebook
  • alle Stadtevents zum Thema → hier

Ansprechpartnerin: Christine Liew

Ruhe und Meditation prägen seit 1500 Jahren die Teezeremonie in Korea. Sie ist damit älter als die recht bekannte Teezeremonie Japans, kann sogar als ihr Vorbild bezeichnet werden.

Der stark ritualisierte Ablauf des Teetrinkens soll einen Weg zur inneren Einkehr und Besinnung weisen. In den vergangenen Jahren findet diese traditionsreiche Kunst im modernen Korea wieder starken Zulauf. → Soon-sim Jo, Dozentin am Ostasieninstitut, führt Interessierte erst in den Ablauf einer klassischen koreanischen Teezeremonie ein und lädt anschließend zur aktiven Teilnahme ein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, hilft uns freilich bei der Vorbereitung:

 

Ich möchte dabei sein!

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich (= nicht mehr oder noch nicht). Wenn es noch freie Plätze gibt, können Sie "auf gut Glück" vorbeikommen. Oder Sie schicken uns bei Fragen eine kurze E-Mail.