Wann? Samstag, 10. November 2018 / 18:00 bis 19:00

Wo? Musikhochschule Mannheim

Derzeit 461 Plätze verfügbar.


Ansprechpartner: Studierende von Prof. Michael Polth

„…die Töne höre ich nicht“, sagte Beethoven: Wie konnte er beeindruckende Werke komponieren – trotz seiner Taubheit?

Wie’s geht, verraten Studierende der Musiktheorie gemeinsam mit Ihrem Professor Michael Polth vom Institut für Musikforschung.

Details

Ich möchte dabei sein!

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich (= nicht mehr oder noch nicht). Wenn es noch freie Plätze gibt, können Sie "auf gut Glück" vorbeikommen. Oder Sie schicken uns bei Fragen eine kurze E-Mail.