Liebe Wissens-Interessierte und Unterstützer!

Die Vorbereitungen sind gestartet für die 

"Lange Nacht des Wissens" am 10.11.18

Danke: Auf meine → Rundmail vom März habe ich Interessenssignale aufgenommen von ca. 50 Multiplikatoren - von der Hochschule Ludwigshafen über das Mannheimer Planetarium bis zu Handwerks- und Industrie-Unternehmen aus der Metropolregion, vom Forschungsinstitut über die Arbeitsagentur bis zu Volkshochschulen und Stiftungen, ...

Das klingt doch vielsprechend vielfältig, oder? Wer wirklich schon im November 2018 mitmachen kann oder erst 2019 einsteigt, wird sich auf dem Weg zeigen. (Das Thema wird uns erhalten bleiben, weil auch fundiertes Wissen zunehmend von "alternativen Fakten" herausgefordert wird - mit Folgen auch für die Wissenschaft.)

Aktueller → Planungsstand der "Langen Nacht des Wissens"

 

Einladung zur Vorbereitung am 2. Mai

Für den nächsten Schritt lade ich Sie herzlich ein zum

Kennenlern- und Vorbereitungstreffen
am Mittwoch, 2. Mai 2018, 16:00 bis 18:00 Uhr,
im Kompetenzzentrum Virtual Engineering Rhein-Neckar (Mannheim-Lindenhof)

Details und Anmeldung

Dann möchte ich Ihnen konzeptionelle Ideen für die Veranstaltung vorstellen, in die auch Ihre Impulse eingehen sollen - sofern Sie mir diese vorab zukommen lassen: Danke im Voraus!

Und: Gerne können Sie diese Einladung weitergeben an konstruktive Menschen!

 

Ab sofort können Sie Freunde und Interessierte auch mit Visitenkärtchen (als PDF → hier) auf die "Lange Nacht des Wissens" hinweisen: Lassen Sie mich einfach wissen, wie viele der Kärtchen Sie zum Verteilen bekommen möchten.

 

Weitere Gelegenheiten für Einblicke:

Am 29. April vom Science Slam lernen

Für den → Science Slam Mannheim am Sonntagabend, 29. April 2018, bemühe ich mich um ein Hintergrundgespräch mit der konzeptionellen Leiterin der Veranstaltung. Ziel: Vom Format des Science slam lernen, Inspirationen für die Wissensnacht gewinnen.

 

Am 5. Mai vom MobilitätsTestival lernen

Methodisch ebenfalls spannend werden dürfte das MobiliätsTestival Lindenhof am Samstag, 5. Mai 2018. Ziel: Eltern und Kinder mit entspannten Aktionen zu einem ernsthaften Thema locken. Sie sind herzlich eingeladen zum "methodischen Gesamtkunstwerk": → Details

 

Am 29. Juni: Themen-Science slam erleben

"Wie bewegen wir uns in der Stadt von morgen fort?", fragt CarSharing-Anbieter Stadtmobil Rhein-Neckar und veranstaltet dazu einen thematischen Science Slam. Unternehmen lassen sich inspirieren, wie Sie das Science Slam-Format auch für sich nutzen können: → facebook

 

Forscherferien im August

Unser Partner Generation guide bietet dieses Jahr wieder Forscherferien an. Ziel: Kinder werden nicht nur betreut und be-bildet, sondern finden Zeit und Raum zum Ausprobieren eigener Fähigkeiten.mehr

 

Bei Fragen etc. bitte fragen: 0173 2040606.

Seit 2014 bieten die Mannheimer Stadtevents zu aktuellen Themen Stadtspaziergänge an, stets subjektiv, überparteilich und authentisch am Ort des Geschehens. Ziel: Stadt neu erlebbar machen. Formate: Spaziergänge, Expeditionen und Events.

Aktuelle Details und Anmeldung auf www.Mannheimer-Stadtevents.de oder telefonisch unter 0621/483483-93.

Viele Grüße schickt

Jens Flammann

PS: Sie möchten zukünftig auf Stadtevents-Informationen verzichten? Bitte unten einfach auf "Vom Verteiler streichen!" klicken.