Unter dem Titel "Gesellschaftsreise" wollen wir Projekte anbieten, die zweimal Zweierlei miteinander verbinden: (1) Junge Hüpfer und Alte Hasen lernen von- und miteinander. (2) Gesellschaftsreisen machen Freude und gleichzeitig schlau. Vorgesehen ist, zwei Exkursionen pro Jahr plus die Möglichkeit, in Projekten mitzuwirken, aus denen man lernen und gleichzeitig eine Wirkung erzielen kann. Wie klingt das für Sie? Wie geht es weiter? Wer darüber informiert werden möchte, melde sich gerne bei Jens Flammann, Jens.Flammann@Erlebnisorte.de, oder bestelle sich kostenfreie Einladungen auf www.Einladungen.Erlebnisorte.de

  Veranstaltungen zum Thema: