Wann? Freitag, 15. März 2019 / 17:00 bis 22:00 Uhr

Ort (für Details bitte Link anklicken): Johannisgemeindehaus (Mannheim-Lindenhof)


Eingeladen sind Lebensmittel-Verbraucher, -Händler und -Produzenten, zudem Behörden und Wissenschaft.

Ziele des 1. Runden Tisches:

  • Hin-Schmecken und gute Lebensmittel erkunden
  • Interessierte und Akteure aus verschiedenen Bereichen zusammenbringen
  • Priorisierung von zu bearbeitenden Themen bis 2021
  • Konstituierung Ernährungsrat Rhein-Neckar

Grußworte (in der → PDF-Einladung):

Beiträge zum „Markt der Möglichkeiten“:

(weitere Details in der → PDF-Einladung)

Beiträge zum Runden Tisch:

  • Impuls Lebensmittel-Handel:
    Sven Stiegler, Lebensmittel-Unternehmer bei → Edeka Stiegler;
  • Impuls Lebensmittel-Produzenten:
    Dr. Robert Stimac / Dr. Verena Mayer, → In The Green – Microgreens Mannheim;
  • Impuls Lebensmittel-Netzwerke:
    Danyel Atalay, → food.net:z e.V. / Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Geplanter Ablauf:

  • 14:00 bis 16:00 Uhr: Interne Vorbereitung: Aufbau von Info-Ständen und Vorbereitung
  • 16:00 Uhr: Krabbel-Gottesdienst in der → Johanniskirche
  • 17:00 Uhr: Offizieller Beginn „Marktes der Möglichkeiten“ mit Info-Ständen und Mitmach-Aktionen
    im Gemeindehaus
  • 18:00 Uhr: Runder Tisch
    mit drei Impuls-Vorträgen (3x 10 Minuten + Verständnisfragen), Informationen und Vernetzungsgesprächen
    in der Johanniskirche
  • ca. 20:00 Uhr: Gespräche beim gemeinsamen Abendessen
  • im Gemeindehaus
  • ca. 21:00 Uhr: Offizielles Ende
  • ca. 22:00 bis 23:00 Uhr: Interne Nachbereitung: Abbau von Info-Ständen

Mit Ihrem Kostenbeitrag finanzieren wir die Organisation der Veranstaltung. Bevor Ihre Teilnahme oder Mitwirkung am Geld scheitert, sprechen Sie uns bitte an!

Für die Zukunft sind jährliche Kostenbeiträge geplant, die einerseits den Aufbau eines wirksamen Ernährungsrates ermöglichen sollen, die andererseits die Vielfalt von verschiedenen Sichtweisen einbindet – ohne, dass es am Geld scheitern soll: Details in der → PDF-Einladung

Anmelden zum Runden Tisch am 15. März 2019 können Sie sich hier:

 

Bookings

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich (= nicht mehr oder noch nicht). Wenn es noch freie Plätze gibt, können Sie "auf gut Glück" vorbeikommen. Oder Sie schicken uns bei Fragen eine kurze E-Mail.