Wann? Donnerstag, 28. Mai 2020 / 18:00 bis 21:00

Wo? Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Mannheim

(Noch 30 von 30 Plätzen verfügbar)


Dieser Runde Tisch soll bewusst verschiedenartige Organisationen, Initiativen und Unternehmen aus der Rhein-Neckar-Pfalz-Region zusammenbringen, die sich für Kreislaufwirtschaft interessieren und engagieren:

  • Abfallwirtschaft und Klimaschutzagenturen
  • Unternehmen der Recyclingbranche
  • Forschungsinstitutionen
  • (Hof-)Flohmärkte und Putzfeste
  • Repair-Cafés und Maker spaces
  • Kleidertausch-Parties und Food sharing-Initiativen
  • Tour de waste durch die Rhein-Neckar-Region

Ziele des Runden Tisches Kreislaufwirtschaft Rhein-Neckar:

  • Interessierte und Akteure aus verschiedenen Bereichen zusammenbringen
  • Ausloten, wie wir unsere Arbeit leichter und wirksamer gestalten können
  • Prüfen, was wir zur Woche der Abfallvermeidung im November 2021 hinbekommen
  • Priorisierung von zu bearbeitenden Themen für 2020/2021

Kurzinterviews / Impulse für den Runden Tisch:

  • Wie(so) sich Ökonomen für Kreislaufwirtschaft interessieren (→ Dr. Christian Rammer, ZEW Mannheim angefragt)
  • Was Nicht-Chemiker über Chemisches Recycling wissen müssen (Ana Alba Perez, BASF SE)
  • Wie ein Zero Waste-Stammtisch die Leute in Bewegung ermutigt (angefragt)
  • Was (junge) Menschen zu Anti-Müll-Kampagnen motiviert (angefragt)

Derzeit geplanter Ablauf:

Damit wir den Runden Tisch gut vorbereiten und die Kosten für Organisation, … decken können, erbitten wir folgende Kostenbeiträge (wenn Sie den Kostenbeitrag nicht schultern können, bitte melden, damit wir eine Lösung finden: → hier):

Ja, ich bin dabei!
Ticket-Typ Preis Plätze
#0 Die Veranstaltung interessiert mich: Bitte nehmen Sie mich in den Einladungsverteiler auf.
(Bitte lassen Sie uns im Kommentarfeld wissen, was Sie interessiert / beitragen wollen / ...)
€ 0,00
#1.2 Teilnahme als Privatperson oder Vertreter einer gemeinnützigen Institution
Kostenbeitrag bitte überweisen, damit wir Sie fest einplanen können.
€ 5,00
#1.3 Teilnehmende mit Förderbeitrag (Vertreter einer gewerblichen o.ä. Institution)
Pro "gebuchtem Platz" tragen Sie 10 Euro zur Finanzierung der Veranstaltung bei (bitte nennen Sie die Namen aller angemeldeten Personen im Kommentarfeld). Kostenbeitrag bitte überweisen, damit wir Sie fest einplanen können.
€ 10,00
#2.1 Mitmacherin oder Mitmacher: Aktionsanbieter (gemeinnützig)
Ich möchte als Aktionsanbieter beitragen zum Runden Tisch. Im Kommentarfeld schreibe ich, was ich beitragen kann: Mitmach-Aktion, ...?
€ 0,00
#2.2 Mitmacherin oder Mitmacher: Aktionsanbieter (gewerblich)
Ich möchte als Aktionsanbieter beitragen zum Runden Tisch. Im Kommentarfeld schreibe ich, was ich beitragen kann: Mitmach-Aktion, ...? Gewerbliche Aktionsanbieter leisten einen Kostenbeitrag für die Organisation, weil sie beim Runden Tisch nützliche Kontakte knüpfen können.
€ 50,00
#2.3 Mitmacherin oder Mitmacher: Standanbieter (gemeinnützig)
Ich möchte als gemeinnütziger Anbieter mit einem Informations- oder Gastrostand beitragen zum Runden Tisch. Im Kommentarfeld schreibe ich, was ich beitragen möchte.
€ 25,00
#2.4 Mitmacherin oder Mitmacher: Standanbieter (gewerblich)
Ich möchte als gewerblicher Anbieter mit einem Informations- oder Gastrostand beitragen zum Runden Tisch. Im Kommentarfeld schreibe ich, was ich beitragen möchte.
€ 75,00
#3.1 Sponsor
Ich möchte als Sponsor beitragen zum Gelingen des Runden Tisches. Details stimmen wir telefonisch ab.
€ 250,00
#3.2 Sponsor
Ich möchte als Sponsor beitragen zum Gelingen des Runden Tisches. Details stimmen wir telefonisch ab.
€ 500,00