Wann? Mittwoch, 10. April 2019 / 8:00 bis 13:00 Uhr

Ort (für Details bitte Link anklicken): Schuh-Keller (Ludwigshafen)


Qualitätsanbieter mit Kundschaft aus der Region haben andere Möglichkeiten und Herausforderungen zu gestalten als Filialisten oder der „kleine Laden um die Ecke“.  Bei diesen Erfa-Runden stehen gute Unternehmerinnen und Unternehmer im Mittelpunkt, die noch besser werden wollen (um nicht billiger werden zu müssen).

Ablauf:

  • 8:00 Uhr: Frühstück und Betriebsbesichtigung
  • 9:00 Uhr: Impulsreferat mit Gesprächsaustausch („über den Tellerrand des operativen Hamsterrades hinaus denken“)

Voraussichtliches Thema des Impulsreferates:
„Kunden ins Risiko nehmen: Wie läßt sich das → SoLaWi-Prinzip auf andere Branchen anwenden?“

  • 10:00 Uhr: zwei bis drei Praxisfälle bearbeiten (kurz und heftig nach der → Balint-Methode )
    – von analysierenden Vermutung „Was ist da los?“ zu konstruktiven Vorschlägen „Was könnte man anders machen?“
  • 12:00 bis ca. 13:00 Uhr: Mittagessen zum Abschluss

Teilnehmen an den Erfa-Runden können maximal 12 Menschen mit unternehmerischer Verantwortung – egal, ob klein oder groß, erfolgreich oder kämpfend, „Alte Hasen“ oder „Junge Hüpfer“.

Details zum Veranstaltungsort folgen.

Anmelden = Platz sichern

Bookings

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich (= nicht mehr oder noch nicht). Wenn es noch freie Plätze gibt, können Sie "auf gut Glück" vorbeikommen. Oder Sie schicken uns bei Fragen eine kurze E-Mail.