Wann? Samstag, 27. Juni 2020 / 9:23 bis 21:39 Uhr

Ort (für Details bitte Link anklicken): Ludwigshafen am Rhein


Ein entspannter Tagesausflug nach Karlsruhe, um Neues zu erfahren, um zu lernen – in beide Richtungen: voneinander und miteinander.

Geplante Themen folgen:

  • Wie gestaltet Karlsruhe die Bahnbauarbeiten in der Innenstadt, ohne den Einzelhandel zu gefährden?
  • Wie ist es Karlsruhe geglückt, sich als Wissensstadt (KIT, ZKM, …) zu profilieren?

Zugfahrplan:

  • Ludwigshafen (Mitte) ab 9:23 Uhr → Karlsruhe HBf an 10:32 Uhr
  • Karlsruhe ab HBf 20:28 Uhr→ Ludwigshafen (Mitte) an 21:39 Uhr

Fahrkarten buchen Sie bitte auf eigene Faust. Wer das frühzeitig tut, kommt günstig hin und zurück: → www.Bahn.de

Ablauf:

  • 9:23 Uhr:
    Zugabfahrt
  • 10:32 Uhr:
    Ankunft und Markt-Frühstück  und Gespräch mit N.N.
  • 12:00 Uhr:
    Gespräch mit N.N.
    anschließend Spaziergang durch Karlsruhe
  • 15:00 Uhr:
    Gespräch mit N.N.
  • 18:00 Uhr:
    Austausch mit Engagierten in Karlsruhe über
    Gespräch u.a. mit N.N.
  • 19:28 Uhr:
    Zugabfahrt (Rückkunft: 20:33 Uhr)

Nach Karlsruhe kommen wir entspannt mit dem Regionalzug (Tipp: frühzeitig buchen = Fahrtkosten senken). Je nach Lust und Laune, nutzen Sie dort die Gesprächsmöglichkeiten oder erobern sich die Stadt auf eigene Faust. Abends sammeln wir uns zum besonders gemütlichen Teil, um uns gegen 20:15 Uhr auf die Rückreise zu machen. Alles ganz entspannt, jedoch nicht minder spannend!

Um gute Gespräche zu ermöglichen, ist die Teilnehmendenzahl begrenzt:

Bookings

Ticket-Typ Preis Plätze
#1 Ich möchte beim Vorbereiten mittun.
Bitte melden.
€ 0,00
#2 Ich möchte mitfahren.
Bitte über Details informieren.
€ 0,00