Wann? Mittwoch, 13. März 2019 / 18:00 bis 22:00 Uhr

Ort (für Details bitte Link anklicken): Universität Mannheim (Haupteingang)


Alle → Uni-Kurse von Jens Flammann

In diesem Kurs erfahren Studierende anhand realer Projekte, wie sich Märkte mit verhaltensökonomisch fundierten Regeln gestalten lassen.

Ihre Marktdesign-Konzepte überprüfen die Teilnehmenden experimentell mittels → Aktionsforschung. Durch Praxiseinsatz bekommen sie auch Rückmeldungen, wo ökonomische Modelle erweitert werden sollten. Dabei geht es um ökonomische Grundannahmen, nicht um statistische Modellierung.

Nutzen: ökonomische Grundannahmen in der Praxis testen, reflektieren und erweitern

Feedback der bisherigen Kursteilnehmenden:
„Gut ist, selber austesten zu können.“

Lernergebnisse

  • Studierende erleben ökonomische Prinzipien im Praxiseinsatz
  • Teilnehmende erweitern ökonomische Paradigmen um verhaltensökonomische Ansätze
  • Teilnehmende definieren Ziele und Regeln, testen diese mit Aktionsforschung aus

Leistungsnachweis

  • aktive Teilnahme an den Kurssitzungen
  • mindestens ein erkennbar mitdenkender Beitrag in einem Projekt

Credits / Zeitaufwand: 2 / wie bei allen Sozial skill-Kursen: ca. 56 Stunden – je zur Hälfte Präsenzzeiten und Selbststudium / Reflexion
Teilnehmendenzahl: maximal 12

Veranstaltungszeiten:

  • Mittwoch, 13.03.2019, 18:00 bis 22:00 Uhr:
    Aktionsforschungs-Themen und -Teams abstimmen
    (Hausaufgabe bis zur nächsten Sitzung: Forschungsfragen und -design entwickeln)
  • Freitag, 22.03.2019, 9:00 bis 18:00 Uhr:
    Ziel und Methoden der Aktionsforschung optimieren;
    (Hausaufgabe bis zur nächsten Sitzung: Aktionsforschung umsetzen)
  • zwischen Montag, 25.03.2019, und Samstag, 27.04.2019 (mögliches Aktionsforschungsfeld → hier):
    Praxiseinsatz: Aktionsforschung umsetzen
    (Hausaufgabe bis zur nächsten Sitzung: Ergebnisse der Aktionsforschung zusammenfassen)
  • Montag, 06.05.2019, 18:00 bis 22:00 Uhr:
    Bericht aus der Aktionsforschung präsentieren, Ökonomische Einordnung

Veranstaltungsort: Universität Mannheim (Details siehe Link oben)

Studierende erhalten ein detailliertes Programm mit allen Angeboten sowie einem Anmeldeformular direkt beim Studierendenwerk Mannheim per E-Mail oder unter Telefon 0621/49072-555. Hier bitte lediglich Reservierung (als Interessensbekundung); andere Teilnehmende (Selbstzahler) melden sich bitte hier an:

Bookings

Online-Buchungen für diese Veranstaltung sind derzeit leider nicht möglich (= nicht mehr oder noch nicht). Wenn es noch freie Plätze gibt, können Sie "auf gut Glück" vorbeikommen. Oder Sie schicken uns bei Fragen eine kurze E-Mail.