Wann? Dienstag, 26. November 2019 / 19:00 bis 21:00 Uhr

Ort (für Details bitte Link anklicken): Cafe Leon Art (Mannheim-Neckarau)


Ansprechpartner: Jens Flammann

Wenn wir doch wissen, dass wir über unseren derzeitigen Lebensstil hinauswachsen sollten, wieso ziehen wir dann oft das bekannte Unglück dem unbekannten Glück vor? Trotz handfester psychologischer Motive: Öko-Panik ist wenig hilfreich, weil Bewegung noch keine Richtung bringt.

Jens Flammann beschreibt, welche Stadtevents für genussreichen Lebensluxus (= Ökologische Nachhaltigkeit) er mit weiteren Engagierten initiiert hat, was er daraus gelernt hat  – und welche Schlüsse er für die kommenden Jahre zieht. Konkret geht es um Stadtevents wie → www.Genussmeile-Rhein-Neckar.de, www.Gartentage-Kurpfalz.de und → Hof-Flohmärkte, für die es ab 2020 neue Akzente gibt.

Feuer & Flammann – das sind entspannte Herbstgespräche am Kamin: herzliche Einladung!

Mögliche Themen:

  • Wieso die attraktivsten Stadtevents einen inhaltlichen Kern haben
  • Wohin sich Bewegungen, Parteien und Politik weiterentwickeln könnten
  • Lebensluxus = genussreiches Leben für alle gestalten

Geplanter Ablauf

  • 19:00 Uhr: Vorstellungsrunde: Wer ist zu welchem Thema dabei?
  • 19:30 Uhr: Impulsreferat Jens Flammann: Themen siehe oben
  • 20:00 Uhr: Offener Austausch im entspannten Gespräch

Bei Fragen → Jens Flammann

Bookings

Ticket-Typ Preis Plätze
#1.1 Ja, ich bin dabei und leiste einen symbolischen Kostenbeitrag.
(Vorab überweisen = Platz verbindlich buchen.)
€ 5,00
#1.2 Ja, ich bin dabei - ohne dass ich einen Kostenbeitrag leisten kann oder möchte.
(Mit meiner Anmeldung belege ich einen Platz, der eventuell jemand anderem fehlt. Daher gilt: Sollte ich wider Erwarten nicht teilnehmen, leiste ich einen symbolischen Kostenbeitrag von 10 Euro.)
€ 0,00