Aufhänger: Runder Tisch "Sportmeile Lindenhof" am 12.10.18

Hintergrundinformationen → PDF-Flyer

 

Runder Tisch informiert über Sportmeile Lindenhof

Zum Runden Tisch über eine "Sportmeile Lindenhof" lädt eine Initiative von Freisportlern und Lindenhöfern ein für Freitag, 12. Oktober 2018, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr, im Kanu-Club Mannheim, Rheinpromenade 9, Mannheim-Lindenhof. Die Idee der Erholungs- und Sportmeile ist in den vergangenen Jahren auf dem Mannheimer Promenadenfest entstanden und soll nun der Bürgerschaft und Vertretern von Gemeinderat und Bezirksbeirat vorgestellt werden.

"Klar ist, dass sich im Schloßpark allerhand verändern wird", sagt Jens Flammann, Initiator des Promenadenfestes: "Auf dem Gelände der Paddelgesellschaft wird schon bald gebaut, der Bauhof an der Rheinpromenade soll verlegt werden und das Land Baden-Württemberg hat das Areal ebenfalls in den Blick genommen." Um die Rheinwiesen als stadtnahen Naturraum zu erhalten, könnte eine Erholungs- und Sportmeile ohne große Eingriffe in den Schloßpark eine sinnvolles Vorgehen sein, so die Initiatoren.

Bereits verwirklicht wurde von der Stadt Mannheim eine Slackline-Anlage zum Balancieren. Darüber hinaus gibt es etliche Sportaktivitäten am Rheinufer und auf den Wiesen Richtung Barockschloss. "Es geht nun darum, das Areal mit kleinen, geradezu minimalinvasiven Verbesserungen im Detail ansprechender zu gestalten - und dadurch für Jung und Alt zu erhalten", erklärt Tilmann Hiller von der Sportmeile-Initiative: "Auf diese Weise wollen wir konstruktiv etwas bewegen, bevor das Kind in den Brunnen fällt."
Als Sportler aus dem Lindenhof ist Hiller der Stadt Mannheim dankbar, die bereits eine Slackline-Anlage an den Rheinwiesen eingerichtet hat: "Sie erfreut sich großer Beliebtheit nicht nur bei den Slackline-Sportlern."

Beim Runden Tisch am 12. Oktober werden die Initiatoren berichten von Gesprächen mit hunderten von Bürgern, mit Bezirksbeiräten und Stadtverwaltung; und sie wollen die bisherigen Ideen mit den Teilnehmenden weiter verbessern.

Details www.Sportmeile-Lindenhof.de und unter Telefon 0621 483 483 93.

Für Journalisten

Bedarf an Bildmaterial etc.? Bitte fragen: Jens Flammann, Telefon 0621 483 483 90 und 0173 2040606

Seit 2014 bieten die Mannheimer Stadtevents zu aktuellen Themen Stadtspaziergänge an, stets subjektiv, überparteilich und authentisch am Ort des Geschehens. Ziel: Stadt neu erlebbar machen. Formate: Spaziergänge, Expeditionen und Events.

Aktuelle Details und Anmeldung auf www.Mannheimer-Stadtevents.de oder telefonisch unter 0621/483483-90.

Beste Grüße,

Jens Flammann

PS: Wer auf Einladung verzichten möchte, melde sich bitte mit einem Klick ab: Ab sofort auf Einladungen verzichten: Bitte vom Verteiler streichen.