Liebe Talente-Interessierte,
sehr geehrte Damen und Herren aus Engagment und Vereinen, in Unternehmen und Kommunen,

nun ist es nicht mehr lange hin bis zum

1. TalenteTag Rhein-Neckar
am Samstag, 28. März 2020,

14:00 bis 20:00 Uhr
in der Walzmühle Ludwigshafen,

zu dem ich 2019 schon eingeladen hatte (→ hier). Danke für alle Interessenssignale und an alle Mitwirkenden!

 

 Programm für Engagierte und Unternehmen, von Grundeinkommen bis Engagement  

Das Vortrags- und Workshop-Programm steht fast und ist von bunter Vielfalt geprägt: von Mountainbike-Weltmeistern bis zur → raceroom-Wettbewerb, von der Baha'i-Gemeinde Ludwigshafen und → Selber-Geige-spielen über das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft bis zur Strahlemann-Stiftung aus Hessen, von der IHK-Tischrunde Ludwigshafen bis zum "Selbstbestimmten Gemeinwohldienst" von Prof. Wolfgang Höschele, ...
Da dürfte für alle in der Rhein-Neckar-Region etwas dabei sein.

Auch der Veranstaltungsort hat es in sich: Die Walzmühle in Ludwigshafen am Rhein (leicht erreichbar auch über S-Bahn) wurde in den vergangenen Jahren für Manchen zum Symbol für ungenutzte Potentiale und Talente. Diese Chancen wollen wir mit Ihnen nutzen:
Erleben Sie in der Walzmühle LU, was Menschen mit Talent und Engagement gestalten können!

 

 Anmeldung zur Mitwirkung bis Ende Februar, Nachmeldung bis Mitte März   

Derzeit "sortieren" wir das Programm, starten in den nächsten Tagen die Einladungskampagne. Wer noch mitwirken möchte beim TalenteTag 2020, ist herzlich willkommen!

 Das Wichtigste in Kürze

Mitwirkende:

• Bereich Gastrowww.Gastro.TalenteTag.de

• Bereich Musikwww.Musik.TalenteTag.de

• Bereich Sportwww.Sport.TalenteTag.de

• Bereich Technikwww.Technik.TalenteTag.de

• "Markt der Möglichkeiten"www.Markt.TalenteTag.de

Zeitplan:

• bis 29. Februar 2020:
Anmeldung zur Mitwirkung = Redaktions- und Anzeigenschluss Programmheft

• Montagabend, 9. März:
Vor-Ort-Treffen in der Walzmühle (Ziel: letzte Details abstimmen) → Details und Anmeldung

• bis 23. März 2020:
Nachmeldung = Erwähnung auf Webseiten, restliche Aktions-/Standplatz nach Verfügbarkeit

• Samstag, 28. März 2020:
1. Talentetag (12:00 bis 13:30 Uhr = Aufbau, 14:00 bis 20:00 Uhr = Veranstaltung; 20:30 bis 22:00 Uhr Abbau)

• Samstag, 27. März 2021:
2. TalenteTag Rhein-Neckar

Kompakte Informationen nach Zielgruppen:

• → www.Engagierte.TalenteTag.de

• → www.Unternehmen.TalenteTag.de

• → www.Gastronomie.TalenteTag.de

• → www.Grundeinkommen.TalenteTag.de

Gesamtüberblickwww.TalenteTag.de

Buchungen gaanz unten auf → www.Buchen.TalenteTag.de

 Ziele des TalenteTages  

Der TalenteTag denkt nach vorne, will von Worten zu Taten kommen - mit einem großen Ziel: Talente in der Region optimal nutzen, weil wir uns weitere Verschwendung nicht mehr leisten können (Stichwort: → TalenteÖkonomie).

Hintergrund: Digitalisierung, Demografie, ... verändern unser gewohntes Denken und Handeln - immer umfassender. Wer pfiffig ist, stellt sich heute schon darauf ein - als einzelner Mensch, in Unternehmen / Behörden, auch in Gesellschaft / Politik.
Der TalenteTag bietet Lösungen - in entspannter Atmosphäre.

Entstanden ist das TalenteTag-Konzept aus einem Fachgespräch zwischen Menschen aus Unternehmen, Wissenschaft und Behörden im Frühjahr 2019 (Bild). Sie sind zum TalenteTag herzlich eingeladen - als Mitwirkende und als Teilnehmende.

Der TalenteTag soll in den kommenden Jahren zu einem "Marktplatz" werden, auf dem die Leute eigene Talente entdecken und Einsatzfelder finden, wo sie diese Talente zum Blühen zu bringen - in Unternehmen, bürgerschaftlichem Engagement oder eigenen Projekten.

 

 Drei Unterthemen als Roter Faden  

Drei Unterthemen strukturieren den TalenteTag:

• eigene Talente entdecken

• frische Talente entwickeln

• wertstiftende Talente einsetzen

Dabei denken wir auch an Menschen, die Ideen-Pflänzchen zum Wachsen bringen und dafür mit- und voneinander lernen möchten (→ Growth mindset).

Das Thema "Grundeinkommen als Dünger für Talente" ist wichtig - und komplex. An der praktischen Umsetzung arbeiten wir.

 Für wen der TalenteTag gewinnbringend ist 

• Sie kommen aus einem Unternehmen oder einer Organisation, die Talente sucht? Treffen Sie diese beim TalenteTag!

• Sie haben pfiffige Ideen, wie man Talente erkennen und fördern kann? Präsentieren Sie diese Konzepte beim TalenteTag!

• Sie sind ein Mensch mit Stärken und Schwächen? Gewinnen Sie frische Anregungen beim TalenteTag, wie Sie Ihre Talente zum Wachsen bringen können!

• Sie möchten Ihre Stärken und Qualitäten einbringen, um über sich selbst hinauszuwachsen? Finden Sie beim TalenteTag passende Mittel und Wege, um sich die Erlaubnis zum Weiterkommen zu geben.

 Herzliche Einladung schon zur Premiere 

Den jeweils aktuellen Stand der Angebote lesen Sie auf → www.TalenteTag.de. Da wird sich in den nächsten Tagen noch allerhand tun.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung: 0621 483 483 93

Ich freue mich, wenn ich Ihnen Appetit machen konnte, schon bei der Premiere am 28. März 2020 dabei zu sein (sonst erst 2021): herzliche Einladung!

Beste Grüße auf bald von

Jens Flammann

PS: Wer auf Einladung verzichten möchte, melde sich bitte mit einem Klick ab: Ab sofort auf Einladungen verzichten: Bitte vom Verteiler streichen.